Donnerstag, 11. Oktober 2012

So, jetzt möchte ich euch das Nähprojekt vom Dienstag morgen zeigen!!!
Schön finde ich das meine liebe Iris auch noch bereit war Model zu sein.

Ich hab es mal wieder richtig genossen. Wobei ich nicht so produktiv war wie Iris....lacht nur ich habe nicht nur gequasselt..naja recht viel, jomei!!
Und das Projekt ist eine Jacke fast Kreisrund geschnitten und angesetzte Ärmel, die aus einem Stück, mit dem Rückenteil geschnitten wird. Mit einer Coverlock ratzt,fatz genäht.
Stoff ist ein reiner Merinostrick den ich bei uns (Firma Kurz in FDS) gekauft habe (man sagt ja, das die Angestellten die besten Kunden sind.....hihi,sag ich jetzt nix dazu- die Versuchung ist einfach zu groß für mich).
Aber auf jeden Fall reinschlupfen und kuschelig wohlfühlen!
Fühlt euch hoffentlich auch wohl.
Eure Anja

Kommentare:

  1. Moin Anja,
    wow, super. Bin begeistert, das du das kannst. Bei mir reicht die Kreativität gerade mal für ein paar Karten und Boxen, hihi. Na und wenn man schon zusammen hockt, dann muss natürlich auch ordentlich gequasselt werden. Macht gleich doppelt Spaß. Wie habe ich es schon in der Schule gelernt? An der Quelle saß der Knabe, hihi. Einen wunderschönen Nachmittag (bei uns scheint heute die Sonne) und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ha...wem sagst du das! Ohne mich würde Stampin'Up pleite gehen ;-)
    Die Jacke sieht klasse aus. Da ärgere ich mich jetzt mal wieder, daß ich nicht nähen kann!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    ...und diese wunderschöne Jacke konnte ich schon beim Kurz bewundern....
    Ich freue mich vor allem auf Deine aus Stoff gewerkelten Sachen hier !
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen