Montag, 10. Dezember 2012

Kleine Anleitung für eine 3er Teelichtbox mit Karte dran!

So sieht sie aus und ist angelehnt an die Box von meiner  Stempelmama made withe love by kme. Da ich aber öfter mal vergesse die Karte mit den Grüßen ins Päckchen zu legen habe ich die Karte gleich drangebastelt. Vielleicht habt ihr ja lust sie nachzuwerkeln??


So und hier die Maße:
Boden: 7 auf 15 cm  auf allen Seiten bei 1,5 cm falzen, einschneiden und zur Schachtel kleben.
Drumrum: 16 auf 12cm auf der langen Seite bei 1/3/7/9/13/Rest 3 falzen auf den 1cm doppelseitiges Klebeband und zusammenkleben. Ich habe hier aus einem 12 auf 3,5 cm grünem Cardstock noch mit der Häkelbordüre die Kante verschönert und dann von innen aufgeklebt das es vorne mit der Kante gleich ist.
Sorry ich hoffe ihr versteht mein Kauderwelsch aber mein Kopf ist immer noch recht voll mit Watte...hatschie!
Hier bei uns schneit und schneit und schneit es..da muß ich euch mal morgen ein 'Bild von meinem Lieblingsplatz machen.
So das wars für heute.
Eure Anja

Kommentare:

  1. ooooooh, das muss ich mir gleich mal aufschreiben oder ausdrucken, ich vergesse die Karte nämlich auch recht häufig... Das wäre ja ideal für mich!
    Bleib lieber noch bissel im Bettchen anstatt draussen Bilder für uns zu schießen!!
    Gute Besserung und ebenfalls viele Schneegrüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Moin Anja,
    das ist eine super Idee. Die Teelichtkarte sieht sehr schön aus. Danke für die Anleitung. Ich würde auch sagen, du solltest dich noch schonen, aber ein Bild wäre auch toll. Weiter gute Besserung.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anja,

    mensch bist du fleißig und kreativ zur Zeit! Klasse !! Aber jetzt wünsch ich dir zuerst mal gute Besserung - bin grad auch KZH. Ganz liebe Knuddelgrüße von Bea

    AntwortenLöschen