Sonntag, 15. September 2013

 
Ein "Hallo" an alle die mit uns  heute einen Knopf drauf machen!
Es freut mich heut wieder bei Katrins Blog Hop dabei sein zu dürfen.
Vielleicht kommst du von Debby oder fängst bei mir an???
Auf jeden Fall ist meine Knopfgeschichte ein DIY an Euch.
Ihr braucht:
kaputte Reißverschlüsse, Bänder, Klett oder Druckknöpfe, eine Nähmaschine- zumindest eine Handnähnadel mit Faden oder Stoffkleber!!














Näht oder klebt die Länge für ein Armband aufeinander und verschönert es noch vielleicht mit einem Webband??.....auf jeden Fall ganz nach Lust und Laune...


























Knöpfe finden sich bei mir ziemlich viele und somit kann ich richtig stöbern. Einfach Knöpfe aufnähen und das Armband mit Klettband oder einem Druckknopf schließen.
















So, ich hoffe mein Knopf-drauf-DIY hat euch gefallen. Bei Regine geht es jetzt weiter und ich freu mich drauf jetzt auch mal auf die anderen Blogs zu luschern.
Euch wünsche ich einen gesegneten Sonntag.
GVLG Anja



Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    eine geniale Idee von Dir. Diese Art Armbänder sind ja gerade total angesagt, aber leider auch sehr teuer. Da kommt mir deine Knopf-dran-DIY gerade recht. Danke für die tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow Anja, was hast du immer für Ideen?! Wenn ich dran denke was ich schon alte Reißverschlüsse weggeschmissen habe. Auf jedenfall weiß ich was ich mit dem nächsten machen werden.
    Geniale Idee!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Moin Anja,
    was ist das denn für eine geniale Idee???? Das muß ich unbedingt mal selbst machen - DANKE fürs Teilen!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Superklasse, danke fürs zeigen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    ich kann nur wiederholen: tolle Idee!!!
    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. BOAH! Was für eine großartige Recycling-Idee!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Oberklasse! Absolut nachahmenswert ....
    ... und es wird noch weniger weggeworfen! :-)

    Danke fürs Mitmachen, katrin

    AntwortenLöschen
  8. Eine geniale Idee, bei mir wandern die kaputten Reisverschlüsse immer in die Tonne. Aber mit dem nächsten werde ich deine Idee gleich mal ausprobieren.

    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,

    das nennt man upcycling, oder? Toll gemacht. Liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
  10. Danke für dieses tolle Diy :-) Ich liebe " Resteverwertung"!
    Auch bei mir findest du ein Knopfarmband.

    Liebe Grüße die Suse

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee...mache ich bestimmt einmal nach.
    LG kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anja,
    das ist ja mal ein tolles Armband. Vielleicht trau ich mich mal, das nachzumachen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anja,

    tolles Armband, meine Kinder werden begeistert sein. Allerdings habe ich 2 linke Hände wenn es um Nadel und Faden geht. Aber es gibt ja eine Oma.
    Ich danke Dir auch für Deinen Kommentar bei meinem Digitalen Layout. Es macht wirklich Spaß damit zu arbeiten.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen